Kontakt: (05 11) 30 64 66

Aktuell gibt es in Deutschland zwei Tarifverträge in der Zeitarbeit.
Wir haben uns für den IGZ Tarifvertrag entschieden.

Der iGZ Tarifvertrag wurde durch Edelgard Wollny mitgegründet und garantiert ein sicheres Einkommen nach der entsprechenden Entgeltgruppe. Darin sind außerdem die Anzahl der Urlaubstage, die Höhe des Urlaubs- und Weihnachtsgeldes, Kündigungsfristen und Angaben zum Arbeitszeitkonto festgelegt.

Was bedeutet IGZ?

Der Interessenverband Deutscher Zeitarbeitsunternehmen e. V. bekennt sich zur Sozialpartnerschaft in der Zeitarbeitsbranche und bemüht sich im konstruktiven Dialog mit den Gewerkschaften um vernünftige Übereinkünfte und Lösungen auf Bundes- und Länderebene.

DOWNLOAD UND EXTRAS

Hier können Sie sich den Tarifvertrag ganz einfach als PDF herunterladen.

» Tarifvertrag Zeitarbeit iGZ
» monatliche Gehaltstarife
» Tarifklappkarte

DOWNLOAD UND EXTRAS

Hier können Sie sich den Tarifvertrag ganz einfach als PDF herunterladen.

» Tarifvertrag Zeitarbeit iGZ
» monatliche Gehaltstarife
» Tarifklappkarte

Fairness, Zuverlässigkeit, Respekt, Vertrauen und Seriosität

Das sind die Leitwerte der "Guten Zeitarbeit", die dem iGZ-Ethik-Kodex zugrunde liegen. Die rund 3.050 Mitgliedsunternehmen des Interessenverbandes Deutscher Zeitarbeitsunternehmen haben sich verpflichtet, diese Grundsätze einzuhalten.

Klar und deutlich haben die iGZ-Mitglieder darin formuliert, wie sie sich als Arbeitgeber, als Auftragnehmer, im Wettbewerb mit anderen Zeitarbeitsfirmen und im Verhältnis zu Sozialpartnern, Behörden und der Öffentlichkeit verhalten wollen.

Unsere Website verwendet Cookies. Durch Klicken auf OK akzeptieren Sie dies. Sie können diese auch ablehnen. Dadurch kann es allerdings zu Funktionsbeeinträchtigungen kommen.
Datenschutzerklärung OK, ich akzeptiere Cookies Ablehnen